Inselerkundung bei schönem Wetter

Am heutigen Morgen durften wir ausschlafen, da für diesen Tag kein besonderes Programm vorgesehen war.

Es war viel Zeit, um die Umgebung und die Insel zu erkunden. Wir haben das Meer gesehen und sind am Strand vorbeispaziert. Nach einer kleinen Stärkung am Mittag haben wir uns mit dem Auto auf den Weg um die Insel gemacht. Auf der Rundtour haben wir an mehreren Stellen Halt gemacht, um die wunderschöne Aussicht über das Meer zu genießen.

Die Jungs bauten aus dem Neuschnee, der in der Nacht gefallen war, einen Schneemann.

Wir freuen uns sehr auf die restlichen drei Tage.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 8